Inhalt

Rennbericht

Ironman Klagenfurt 7.7.2019

Conny Turecek 08.Jul.2019

Vergangenes Wochenende stand die Königsdisziplin im Triathlon – der Ironman in Klagenfurt – auf dem Wettkampfprogramm von sieben Athleten des TRI Klosterneuburg. Trotz der guten Vorbereitung, die für so eine sportliche Höchstleistung spätestens ein halbes Jahr früher beginnt, war das Rennen eine Herausforderung: Durch die überdurchschnittlich hohen Temperaturen der letzten Wochen ist der Wörthersee so warm wie nie zuvor und hatte am Wettkampftag 26°C. Somit wurde fürs Schwimmen ein Neoprenverbot ausgesprochen. Mit diesem Verbot fällt eine Unterstützung der Wasserlage, die beim Schwimmen mit Neoprenanzug einen Vorteil darstellt, weg, was gerade für so eine lange Schwimmstrecke (3,8 km) schon eine Krafteinsparung bedeuten kann. Das Gewitter des Wochenendes traf die Athleten gerade während des Radfahrens (180 km). Thomas Schwarzbach berichtet: „Ich musste 40 km im Gewitter radeln und zwar genau an einer der schnellsten Passagen im ganzen Rennen.“ Als dritte Disziplin galt es dann noch einen Marathon zu laufen. 

Alle können auf ihre Leistungen stolz sein, die angesichts der limitierenden Faktoren den Athleten noch mehr Respekt einräumen. Die teilweise mitgereisten und vor den Bildschirmen mitfiebernden TRI Klosterneuburg-Fans sind sehr stolz auf die Finisher.



Beiträge
5 Posts
image
Rennbericht Ein Hauch von Roubaix beim Vienna Triathlon
by Conny Turecek
10.09.2019
image
Rennbericht TRANS Vorarlberg 25.08.2019
by Mario Rabitsch
26.08.2019
image
Rennbericht TRIKids rocken Swimopen
by Alexander Schaffer
20.07.2019
image
Rennbericht Ironman Klagenfurt 7.7.2019
by Conny Turecek
08.07.2019
image
Rennbericht Triathlon in Tulln
by Conny Turecek
18.06.2019

Kontaktiere uns

Wir werden dir so rasch wie möglich antworten!

TRI Klosterneuburg
Max Kahrer-Gasse 46
3400 Klosterneuburg
Österreich
R. Hosnedl (Obmann/Training) P: +43 664 8504481
T. Schwarzbach (Finanzen/Shop) P: +43 699 10406245
A. Schaffer (Website/Jugend) P: +43 664 2081526

Gesamtvorstand »

Obmann: Richard Hosnedl
Vereinsbehörde: Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung
ZVR-Zahl 665581857

Website/Datenschutz: Mag. Alexander Schaffer
Public Relation: Mitteilungen

Trainingseinrichtungen Happyland

Sende eine eMail

Unsere Präsenz auf den sozialen Plattformen

© 2018 mahevi
a sporting company

Impressum und Datenschutz